offizielle Webseite der HSG Bad Wildungen Vipers toggle menu

Aktuelle Nachrichten

Vipers ziehen dank starker Teamleistung ins Viertelfinale des Pokales ein

Die HSG Bad Wildungen Vipers gewinnt am gestrigen Mittwoch dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung souverän gegen den Favoriten aus Buxtehude.

Gleiches Spiel neue Saison: Vipers treten erneut im Pokal auswärts gegen Buxtehude an

Für die Spielerinnen der Vipers steht am morgigen Mittwoch ein schweres Pokal-Los an.
Die Nordhessinnen treten im Achtelfinale des DHB-Pokales auswärts auf den Buxtehuder SV.
Exakt das gleiche Los hatte man schon in der vergangenen Saison 2021/22 gezogen. Damals verloren die Bremmer-Schützlinge deutlich gegen das Leun-Team und verpassten so den Einzug ins Final-Four.

Vipers verlieren nach einer katastrophalen ersten Halbzeit dank einer starken Aufholjagd mit 29:31 Toren

Unterschiedlicher hätten beide Halbzeiten wohl nicht sein können. „Die Mädels waren einfach nicht da. Emotionen haben nicht gestimmt, in der Abwehr waren sie zu passiv und vorne haben sie ohne Tempo und Bewegung gespielt“, resümiert Trainerin Bremmer die erste Halbzeit der Vipers passend.

Übersicht Termine

Mi

HSG Bad Wildungen Vipers - Thüringer HC

So

Bayer Leverkusen - HSG Bad Wildungen Vipers

Di

HSG Bad Wildungen Vipers - Halle/Neustadt

Fr

Borussia Dortmund - HSG Bad Wildungen Vipers

Sa

HSG Bad Wildungen Vipers - Bensheim/Auerbach

Emotionen und Spiele