offizielle Webseite der HSG Bad Wildungen Vipers toggle menu

Neuigkeiten

Vipers gewinnen letztes Heimspiel der Saison 2021/22

Die HSG Bad Wildungen Vipers können die Saison mit einem positiven Gefühl abschließen. Das Team von Tessa Bremmer gewinnt in einem spannenden, hart umkämpften letzten Heimspiel mit 35:34 gegen die Flames aus Bensheim und schließt die Saison auf dem elften Tabellenplatz der Handballbundesliga der Frauen ab.

Weiterlesen

Letztes Heimspiel in 2021/22: Vipers empfangen die Flames zum großen Saisonabschluss

Zwar ist der Klassenerhalt gesichert, trotzdem möchte das Team von Tessa Bremmer die Saison 2021/22 mit einem Sieg gegen Bensheim abschließen. Das Hessenderby startet um 18 Uhr, ab 16:30 Uhr läuft der Grill heiß, für erfrischende Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Weiterlesen

Saisonfinale mit Grillparty: Vipers laden zum letzten Spiel der Saison 2021/22 ein

Das letzte Heimspiel der Vipers in der Saison 2021/22 soll ein gebürtiger Abschluss einer nervenaufreibenden Saison mit einigen Tiefen aber auch vielen Höhen und dem Happy End Klassenerhalt werden.

Weiterlesen

Klassenerhalt geschafft: Vipers auch in der kommenden Saison erstklassig

Nach den gewonnenen Spielen gegen Bensheim, Halle, Zwickau und Rosengarten und der Niederlage der beiden Teams auf den Relegationsplätzen am vergangenen Wochenende steht es nun endgültig fest: Die HSG Bad Wildungen Vipers haben den Klassenerhalt geschafft.

Weiterlesen

Lizenz für 2022/23 erhalten

Auch in der nächsten Saison sind die Vipers in der ersten Handballbundesliga dabei. Der Lizenzantrag wurde genehmigt und wir sind stolz, trotz der momentan schwierigen Lage durch die Corona-Pandemie erstklassig in die Saison 2022/23 zu starten. 

Weiterlesen

Ein letztes Mal „Abfahrt“ für die Vipers in Saison 2021/22

Für die HSG Bad Wildungen Vipers steht das letzte Auswärtsspiel in 2021/22 an. Das Team von Tessa Bremmer reist am Samstag zum Tabellenzweiten nach Dortmund.

Weiterlesen

Vipers unterliegen Buxtehuder SV vor heimischem Publikum mit 28:40 Toren

Die HSG Bad Wildungen Vipers verlieren ihr vorletztes Heimspiel mit 28:40 Toren gegen den Buxtehuder SV. Zu wenig Zugriff und die notwendige Aggressivität auf den Angriff der Gäste war der Grund für die zu hohe Tordifferenz des Spieles.

Weiterlesen

Das Restprogramm der Vipers: Noch zwei Heimspiele und ein Auswärtsspiel vor der Brust

Die HSG Bad Wildungen Vipers haben nur noch drei Spiele in der aktuellen Saison 2021/22 zu absolvieren. Von den drei Partien sind zwei Heimspiele – am kommenden Samstag und als Saisonabschluss am 21.5. – dazwischen reist das Bremmer-Team noch am 14.5. zum Auswärtsspiel nach Dortmund.

Weiterlesen

Quartett auf den Außenpositionen komplett: Vipers verpflichten Rechtsaußen Maren Gajewski

Die HSG Bad Wildungen Vipers können die Personalplanungen für die Außenpositionen abschließen. Nach Januar-Neuzugang Thea Oby-Olsen und Julia Symanzik auf der linken Seite können sie nun auch die bisher nur einfach belegte Rechtaußenposition doppelt besetzten. 

Weiterlesen

Vipers gewinnen Krimiduell mit 28:29 Toren gegen Zwickau

Die HSG Bad Wildungen Vipers konnten am vergangenen Wochenende einen entscheidenden Schritt in Richtung Klassenerhalt schaffen. Das Team von Tessa Bremmer gewinnt in einer absoluten Krimipartie mit 28:29 Toren und der Entscheidung in letzter Sekunde.

Weiterlesen

Osterpause vorbei: Vipers starten auswärts in Zwickau in den Saisonendspurt

Für die Vipers geht es in den Saisonendspurt 2021/22. Das Team von Tessa Bremmer hat lediglich noch 4 Spiele vor der Brust, das Erste erfolgt am kommenden Samstag gegen den Tabellenletzten aus Zwickau. 

Weiterlesen

Vipers feiern kampfbetonten Auswärtssieg und rutschen vorerst auf Platz 11 der Tabelle vor

Die HSG Bad Wildungen Vipers können sich in einer kampfbetonten Partie mit den nächsten zwei Punkten belohnen. Das Team von Tessa Bremmer gewinnt am gestrigen Mittwoch mit 27:30 Toren gegen die Flames aus Bensheim und kann sich vorübergehend auf den 11. Tabellenplatz spielen.

Weiterlesen

Letztes Auswärtsspiel vor der Osterpause: Vipers zu Gast in Bensheim

Das morgige Auswärtsspiel gegen die Flames aus Bensheim ist das sechste und letzte Spiel der Vipers-Spieltags-Serie innerhalb zweieinhalb Wochen. Während die ersten drei Spiele alles Heimspiele waren, ging es zuletzt mit drei Auswärtsspielen gegen Rosengarten, Neckarsulm und morgen gegen Bensheim weiter.

Weiterlesen

Vipers können Towart-Duo komplettieren: Larissa Schrutrups kommt aus Amsterdam zu den Vipers nach Bad Wildungen

Den Verantwortlichen der HSG Bad Wildungen Vipers ist es gelungen, das 21-jährige Torhütertalent Larissa Schrutrups nach Nordhessen zu holen. Die für den VOC Amsterdam spielende Torfrau wird ab Sommer das Duo mit Mannschaftskapitänin Manuela Brütsch bilden und bis mindestens 2024 zwischen den Pfosten der Vipers stehen.

Weiterlesen

Bad Wildungen nach furioser Endphase mit Unentschieden in Neckarsulm

Die HSG Bad Wildungen Vipers können im Kampf um die Abstiegsplätze am vergangenen Samstag einen Punkt aus Neckarsulm mitnehmen. Das Team von Tessa Bremmer steht nun mit zwei Punkten Puffer zu Zwickau, die noch einige Spiele weniger haben, auf dem 12.Tabellenplatz.

Weiterlesen