offizielle Webseite der HSG Bad Wildungen Vipers toggle menu

Neuigkeiten

Großer Kampf wird nicht belohnt – 22:27 gegen Halle/Neustadt

Nach einer Aufholjagd Anfang der zweiten Halbzeit geht der HSG Bad Wildungen am Ende die Kraft aus.
Die Gastgeberinnen starteten nervös in die Partie und liefen von Anfang an einem Rückstand hinterher...

Weiterlesen

Schwieriges Heimspiel für die Vipers

Die HSG Bad Wildungen braucht am Samstag ihre überragende Heimspiel-Atmosphäre für einen Sieg gegen Halle/Neustadt.
Am kommenden Samstag erwartet das Team von Trainerin Tessa Bremmer ein ganz anderer Gegner als noch im Hinspiel...

Weiterlesen

Vipers verlieren auswärts beim BVB 09 Dortmund mit 20:22

Eine zu lange Schwächephase und die Chancenverwertung verhindern einen Punktgewinn der HSG Bad Wildungen.
So groß wie am vergangenen Samstag wird die Chance auf einen Sieg beim BVB wohl so bald nicht mehr sein...

Weiterlesen

Schwierige Auswärtshürde in Dortmund

Gegen den BVB wird die HSG Bad Wildungen alles in die Waagschale werfen, um die Chance auf Punkte zu wahren.
Die Vipers überzeugten trotz der Kadersituation in den letzten Spielen durch größtenteils kampfstarke Leistungen...

Weiterlesen

Trainieren wie die Profis bei den AOK Handball Camp-Days!

Am 16./17. April steht für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 14 Jahren Training mit den Vipers auf dem Programm.
Arbeite mit Spielerinnen der Bundesliga-Mannschaft und Tessa Bremmer an deinen Skills!

Weiterlesen

Vipers mit achtbarer Leistung bei 18:23-Niederlage gegen Bietigheim

Gegen den scheinbar übermächtigen Gegner hielt die HSG Bad Wildungen lange mit.
Die stark dezimierte Mannschaft aus der Kurstadt startete gut in die Partie...

Weiterlesen

Ein Spiel ohne Druck steht den Vipers bevor

Wenn am Samstag der aktuelle Tabellenführer, die SG BBM Bietigheim, nach Bad Wildungen kommt, sind die Rollen klar verteilt.
Nach den höchst emotionalen Begegnungen der letzten zwei Wochen steht der HSG aus Bad Wildungen nun ein Spiel bevor, in das die Mannschaft ganz unbeschwert gehen kann...

Weiterlesen

Unglückliche 28:27-Niederlage in Neckarsulm für die Vipers

Vipers verspielen 6-Tore-Führung und stehen am Ende mit leeren Händen da.
Im Duell gegen die Neckarsulmer Sportunion fehlte der Mannschaft von Trainerin Tessa Bremmer in den Schlussminuten der Fokus...

Weiterlesen

In Neckarsulm wartet die nächste große Herausforderung für die Vipers

Beim schweren Auswärtsspiel in Neckarsulm will die HSG den Schwung des letzten Sieges mitnehmen.
Am kommenden Samstag wird dieselbe Rumpftruppe den Weg in den Süden auf sich nehmen, die auch schon gegen Blomberg die Zuschauer begeisterte...

Weiterlesen

Neue Juniorinnennationalspielerin für den rechten Rückraum der Vipers

Jana Scheib wird kommende Saison aus der zweiten Mannschaft der SG BBM Bietigheim zur HSG Bad Wildungen wechseln.
Im rechten Rückraum hatten die Verantwortlichen der Vipers eine große Lücke zu schließen...

Weiterlesen

Vipers beeindrucken vor heimischer Kulisse und feiern verdienten Sieg

Mit nur acht Feldspielerinnen erkämpften sich die Vipers zwei wichtige Punkte vor heimischem Publikum mit 26:23 gegen die HSG Blomberg/Lippe.
Sabine Heusdens mit zehn und Anouk Nieuwenweg mit elf Treffern waren maßgeblich mit ihren Toren für den Sieg verantwortlich...

Weiterlesen

Vipers mit zwei weiteren Personalentscheidungen zum Saisonende

Mit zwei Entscheidungen in der Kaderplanung schaffen die Vipers weitere Klarheit in puncto Saisonplanung 2019/2020...

Weiterlesen

Vipers wollen trotz Ausfällen erfolgreich in die Rückrunde starten

Gegen die HSG Blomberg/Lippe erwartet die Vipers ein spannendes Spiel in der Ense-Halle.
Für die zweite Saisonhälfte haben sich die Spielerinnen um Kapitänin Manuela Brütsch einiges vorgenommen...

Weiterlesen

Vipers verlängern mit Juniorinnen-Nationalspielerin

Die 18-jährige Maxi Mühlner fühlt sich in Bad Wildungen sehr wohl und musste bei ihrer Vertragsverlängerung nicht lange überlegen.

Weiterlesen