offizielle Webseite der HSG Bad Wildungen Vipers toggle menu
Vipers-News

Letztes Heimspiel der Saison 2023/24

Zum letzten Heimspiel der diesjährigen Saison empfangen die Vipers die SG BBM Bietigheim. Die Bietigheimerinnen, die durch das Unentschieden des BVB am letzten Spieltag bereits die dritte Meisterschaft in Folge feiern konnten, sind in dieser Bundesligasaison bislang ungeschlagen und wollen diese Serie ausbauen. Die Vipers hingegen sind nur noch theoretisch vom Abstieg zu retten und wollen gemeinsam mit den Fans am kommenden Samstag nochmal ein versöhnliches letztes Heimspiel bestreiten.

Das Top-Team der Liga, die wieder einmal eine beeindruckende Bilanz aufweisen, reist mit seinen erfahrenen Spielerinnen und Trainerteam nach Bad Wildungen und will die mittlerweile drei Saisons übergreifende niederlagenfreie Serie unbedingt ausbauen.

Die Vipers können in der Partie frei aufspielen und abermals ihre Kämpfernatur zeigen, um den Bietigheimerinnen das Leben so schwer wie möglich zu machen.

Anwurf der Partie ist am 18.05.2024 um 19 Uhr in der Ense-Halle in Bad Wildungen. Tickets sind über den Online-Shop (https://www.vipers-handball.de/index.php/tickets-und-vorverkaufsstellen.html) erhältlich.

Zudem übertragen DYN und sportdeutschland.tv die Partie wie gewohnt live.

Zurück