offizielle Webseite der HSG Bad Wildungen Vipers toggle menu

Neuigkeiten

Vipers wollen Wiedergutmachung gegen Nellingen

Am Samstag empfängt die HSG Bad Wildungen den Tabellenletzten TV Nellingen.
Die Vipers konnten von den letzten vier Spielen drei gewinnen und machten es den TuSies in Metzingen ebenfalls enorm schwer...

Weiterlesen

Vipers überzeugen auch in eigener Halle mit 35:33-Sieg

Gegen Oldenburg kann die HSG Bad Wildungen an die guten Leistungen der letzten Wochen anknüpfen.
Schon im Vorfeld der Partie war die Anspannung zu spüren...

Weiterlesen

Guter Lauf soll gegen Oldenburg fortgesetzt werden

Am Samstag, den 20.04.2019, soll der Tabellennachbar überholt werden.
Der VfL Oldenburg belegt momentan den neunten Tabellenplatz mit einem Punkt Vorsprung auf die Vipers...

Weiterlesen

Vipers schließen Planungen auf den Linkshänder-Positionen ab

Die 18-jährige Vanessa Plümer vom Frankfurter HC unterschreibt einen Zweijahres-Vertrag in Bad Wildungen, Lisa-Marie Preis verlängert.

Weiterlesen

Vipers ärgern Tussies lange

Angeführt von der überzeugenden Sabine Heusdens liefern die Vipers auswärts in Metzingen trotz des erneuten Rumpf-Kaders einen großen Kampf ab...

Weiterlesen

Mit acht Feldspielerinnen nach Metzingen

Bei den TuSsies wollen sich die Vipers so teuer wie möglich verkaufen.
Aufgrund der anhaltenden Blessuren bei Romy Morf-Bachmann und Anna Franková werden Vipers-Trainerin Tessa Bremmer am kommenden Samstag...

Weiterlesen

Endgültige Gewissheit: Karriereaus für Laura Vasilescu und Annika Busch

Zwei große Namen der Vipers müssen verletzungsbedingt nun endgültig ihre Handballkarriere zum Saisonende beenden: Laura Vasilescu und Annika Busch.
Mit ihrem handballerischen Können, ihrem sportlichen Ehrgeiz...

Weiterlesen

Der größere Wille der Vipers wird mit einem 20:22-Sieg belohnt

Die HSG Bad Wildungen hat gegen Leverkusen den Kampf angenommen und überzeugte mit großer Leidenschaft
Der Beginn der Partie war kein guter für die Vipers...

Weiterlesen

Gelingt den Vipers auch in Leverkusen eine Überraschung?

Nach dem unerwarteten Sieg in Göppingen kann die HSG Bad Wildungen in Leverkusen befreit aufspielen.
Am Sonntag, des 07.04.2019, führt die Reise für die Vipers zum Tabellenfünften nach Leverkusen...

Weiterlesen

Vipers verstärken ihren Kader zur kommenden Saison mit einem bekannten Gesicht

Vom SV Werder Bremen kommt Alina Otto für die linke Außenbahn der HSG Bad Wildungen
Als Jugendliche kam Alina Otto vor neun Jahren nach Bad Wildungen, jetzt kehrt sie als erfahrene Handballspielerin im Alter von 23 Jahren nach Nordhessen zurück...

Weiterlesen

30:31-Auswärtsieg für die Vipers in Göppingen

Vipers widmen Sieg dem gestern verstorbenen Jochen Backhaus
In einem hart umkämpften Spiel belohnt sich die HSG Bad Wildungen am Ende mit zwei Punkten...

Weiterlesen

Nächste Chance auf Punkte für die Vipers

In Göppingen will die HSG Bad Wildungen mit frischer Energie den Gegner vor Herausforderungen stellen.
Über das spielfreie Wochenende konnten die verbliebenen Spielerinnen von Trainerin Tessa Bremmer ihre Akkus aufladen...

Weiterlesen

Großer Kampf wird nicht belohnt – 22:27 gegen Halle/Neustadt

Nach einer Aufholjagd Anfang der zweiten Halbzeit geht der HSG Bad Wildungen am Ende die Kraft aus.
Die Gastgeberinnen starteten nervös in die Partie und liefen von Anfang an einem Rückstand hinterher...

Weiterlesen

Schwieriges Heimspiel für die Vipers

Die HSG Bad Wildungen braucht am Samstag ihre überragende Heimspiel-Atmosphäre für einen Sieg gegen Halle/Neustadt.
Am kommenden Samstag erwartet das Team von Trainerin Tessa Bremmer ein ganz anderer Gegner als noch im Hinspiel...

Weiterlesen

Vipers verlieren auswärts beim BVB 09 Dortmund mit 20:22

Eine zu lange Schwächephase und die Chancenverwertung verhindern einen Punktgewinn der HSG Bad Wildungen.
So groß wie am vergangenen Samstag wird die Chance auf einen Sieg beim BVB wohl so bald nicht mehr sein...

Weiterlesen