offizielle Webseite der HSG Bad Wildungen Vipers toggle menu

Neuigkeiten

Kellerduell gegen Rosengarten: Vipers mit absolutem Pflichtsieg am kommenden Mittwoch

Für das kommende Auswärtsspiel gegen Buchholz/Rosengarten zählt für das Team der HSG Bad Wildungen Vipers nur eins: zwei Punkte. Mit einem Sieg könnte man sich vorerst von den Abstiegsplätzen befreien und würde an Zwickau – die momentan zwei Spiele weniger haben als die Südwaldeckerinnen – vorbei auf den 12. Tabellenplatz ziehen.

Weiterlesen

Hoffnung auf Überraschungssieg geplatzt: Vipers verlieren gegen den Thüringer HC mit 27:34 Toren

Nach den starken Leistungen der vergangenen Spiele war die Hoffnung auf etwas Zählbares gegen den Thüringer HC durchaus da. Leider konnten die Vipers aber gegen das Team von Herbert Müller nicht an die Leistungen anknüpfen und verlieren in einem schwachen Spiel mit 27:34 Toren.

Weiterlesen

Auch im Rückraum geht es voran: Vipers verpflichten Emma Ruwe von der HSG Blomberg/Lippe

Die Vipers können nach Dezember-Neuzugang Anouk Nieuwenweg einen weiteren Neuzugang im Rückraum präsentieren: Von der HSG Blomberg/Lippe kommt im Sommer Rückraumspielerin Emma Ruwe und wird bis mindestens 2024 das Trikot der Vipers tragen.

Weiterlesen

Vipers kurz vor Sensationssieg gegen Zweitplatzierten Borussia Dortmund

Die HSG Bad Wildungen Vipers unterliegt im gestrigen Heimspiel dem BVB mit nur 30:31 Toren und zeigen somit nach dem starken Spiel gegen Bietigheim, dem Sieg gegen Halle und der zuletzt knappen Niederlage gegen den Championsleauge-Teilnehmer Dortmund eine klare Aufwärtskurve.

Weiterlesen

Englische Wochen eingeläutet: Vipers empfangen am Mittwoch die Borussinnen aus Dortmund

Viel Zeit zur Freude über den vergangenen Heimsieg bleibt der HSG Bad Wildungen Vipers nicht, denn bereits am Mittwoch steht schon die nächste Partie gegen die Borussia aus Dortmund an, die ebenfalls zur Zeit ein straffes Spielprogramm haben.

Weiterlesen

Vipers feiern überzeugenden Heimsieg gegen die Wildcats aus Halle

Groß Aufatmen konnten alle Verantwortlichen seitens der HSG Bad Wildungen am vergangenen Samstag. Das Team von Tessa Bremmer sichert sich zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf und gewinnt vor heimischem Publikum deutlich mit 29:20 gegen die Wildcats aus Halle.

Weiterlesen

Vom spielfreien Wochenende zu 6 Spielen binnen zweieinhalb Wochen: Vipers mit knallhartem Spielplan

Der HSG Bad Wildungen Vipers stehen zwei knallharte Wochen bevor. Während man vergangenes Wochenende eine erneute Spielverlegung aufgrund von Corona- Fällen bei den Gegnern hinnehmen musste, trifft es die Bremmer-Schützlinge in den kommenden Wochen dafür deutlich mehr.

Weiterlesen

Bundesligapartie gegen Rosengarten verschoben: Vipers reisen nicht nach Buchholz

Die am kommenden Samstag angesetzte Partie gegen die Luchse aus Rosengarten wurde aufgrund von 14 Coronafällen im gegnerischen Team verschoben. Die Vipers reisen somit am 19.3. nicht zum Auswärtsspiel.

Weiterlesen

Personalplanungen schreiten fort: Vipers verpflichten Linksaußen-Talent aus Metzingen

Die Verantwortlichen der HSG Bad Wildungen Vipers können den nächsten Neuzugang der kommenden Saison präsentieren: Für die linke Außenbahn kommt die 19-jährige Julia Symanzik von den TuSsies aus Metzingen nach Nordhessen.

Weiterlesen

HSG Bad Wildungen Vipers mit positivem Gefühl in das kommende Auswärtsspiel gegen Rosengarten

Nach der 30:37- Niederlage gegen den Tabellenführer aus Bietigheim können die Vipers gestärkt in die wichtige kommende Partie nach Rosengarten fahren. Die Nordhessinnen zeigten eine beachtliche Leistung, die den letztendlichen Endstand keineswegs widerspiegelte.

Weiterlesen

Vipers sind zurück im Bundesligageschehen: Knaller zum Auftakt – SG BBM Bietigheim zu Gast im Edertal

Die HSG Bad Wildungen Vipers haben die internationale Woche gut genutzt: Während Hafner, Hampel, Schüpbach und Brütsch für ihre Länder unterwegs waren, hat das restliche Team mit Trainerin Bremmer viel im individuellen Bereich gearbeitet.

Weiterlesen

Brütsch fährt zur EM!

Wahnsinn!! Die Schweizer-Nationalmannschaft um Vipers- Kapitänin Manuela Brütsch schafft es erstmals in der Geschichte dieses Jahr an einem Großturnier teilzunehmen.

Weiterlesen

Neuzugang für die Vipers: Maksi Pallas kommt aus dem hohen Norden zu den Nordhessen

Die Vipers können ihren nächsten Neuzugang präsentieren: aus der A-Jugendbundesliga kommt von dem VfL Bad Schwartau die 18-jährige Maksi Pallas.

Weiterlesen

Vier Vipers im Einsatz für die Nationalmannschaft

In der internationalen Woche sind gleich vier Spielerinnen der HSG Bad Wildungen Vipers im Einsatz: Julie Hafner, Anika Hampel und das Torhütergespann Schüpbach/Brütsch.

Weiterlesen

Schwache Endphase kostet Bad Wildunger Vipers viel zu hohe Niederlage

Es ging gut los für die Vipers in der Ulmenallee am Samstagabend: nach 10 gespielten Minuten führte das Team von Tessa Bremmer mi 3:4 Toren und konnte auch im weiteren Spielverlauf gut mit dem Tabellenachten mithalten. 

Weiterlesen