offizielle Webseite der HSG Bad Wildungen Vipers toggle menu

Neuigkeiten

Vipers mit Partien gegen Top-Teams am vergangenen Samstag und heutigen Mittwoch

Dass das Auswärtsspiel in Dortmund schwer wird und die Vipers wahrscheinlich nur eine geringe Siegchance haben, war auch vor dem Spiel klar. Durch eine schwache zweite Halbzeit verliert man gegen den BVB mit 31:18.
Am heutigen Mittwoch steht schon das nächste Spiel gegen ein weiteres Top-Team an.

Weiterlesen

Zum Duell am 15. Spieltag fahren die Vipers zum Auswärtsspiel nach Dortmund

Zum Duell am 15. Spieltag fahren die Vipers zum Auswärtsspiel nach Dortmund. Der aktuelle Tabellenvierte blieb im neuen Jahr bisher gegen Zwickau, Buxtehude und Oldenburg makellos und konnte so seine Aspiration auf die internationalen Plätze untermauern. Währenddessen konnten die Vipers zwar nur eins der gleich drei aufeinanderfolgenden Abstiegsduelle für sich entscheiden, schafften es aber sich nach der deutlichen Niederlage gegen Neckarsulm zu fangen und konnten die zwei darauffolgenden Spiele auf Augenhöhe bestreiten.

Weiterlesen

Vipers verpassen Chance im Abstiegskracher

Vergangenen Samstag fand das zweite Abstiegsduell binnen 7 Tagen in der Bad Wildunger Ense-Halle statt. Die Vipers empfingen mit den Wildcats aus Halle-Neustadt den nächsten Tabellennachbarn und wollten mit einem Sieg punktemäßig zu den Wildcats aufschließen.

Weiterlesen

HSG Bad Wildungen Vipers und Tessa Bremmer beenden die Zusammenarbeit

Am gestrigen Abend musste die Vipers-Geschäftsführung eine mehr als schwierige Entscheidung bekanntgeben: Die HSG Bad Wildungen und Trainerin Tessa Bremmer gehen fortan getrennte Wege.

Weiterlesen

Vipers beweisen mentale Stärke im Abstiegskampf

Vipers gewinnen das Kellerduell gegen Zwickau nach einer überragenden ersten Halbzeit und einer starken Leistung von Larissa Schutrups in Halbzeit zwei mit 23:21. 

Weiterlesen

Vipers gehen nach katastrophaler zweiter Hälfte gegen Neckarsulm unter

Eigentlich wollte man am vergangenen Samstag gegen nur 11 Neckarsulmerinnen weiter in Richtung Tabellenmittelfeld rücken, doch eine schwache zweite Halbzeit sorgte am Ende für eine 12-Tore-Niederlage.

Weiterlesen

Neues Jahr, neues Glück

 

Das erste Spiel des Jahres 2024 bestreiten die Vipers in der heimischen Ense-Halle. Die Neckarsulmer Sport-Union kommt am 06.01. zum Kellerduell nach Bad Wildungen. Ein besonderes Spiel für unseren Co-Trainer Mart Aalderink, der letzte Saison noch bei der Sport-Union tätig war.

Weiterlesen

Vipers verlieren letztes Spiel des Jahres 2023 gegen den Thüringer HC

Dass die Vipers noch am 27.12. gegen Leverkusen gewannen, war für den Ein oder anderen sicherlich eine kleine Überraschung. Den gewonnenen Rückenwind nahmen die Vipers mit ins Spiel gegen den THC und versuchten an die (größtenteils) konzentrierte Leistung gegen die Bayer-Frauen anzuknüpfen.

Weiterlesen

Vipers verlieren gegen Metzingen

Am 8. Spieltag kamen die Tussies aus Metzingen nach Bad Wildungen. Trotz einer guten Leistung verlieren die Vipers am Ende 37:32. Vor allem die vielen technischen Fehler sollten die Niederlage besiegeln

Weiterlesen

Bad Wildungen Vipers empfangen die TuSsies aus Metzingen in der Ense-Halle

Bevor es in die Nationalmannschaftspause geht, wartet noch eine harte Aufgabe auf die Vipers. Am Samstag empfangen die Vipers um 19:00 Uhr die TuSsies aus Metzingen in der Ense-Halle

Weiterlesen

Vipers holen zwei wichtige Punkte im Abstiegskampf

Am siebten Spieltag ist es endlich so weit. Die Vipers holen die ersten zwei Punkte der laufenden Saison gegen Solingen-Gräfrath

Weiterlesen

Vipers verlieren den Faden

Die Vipers scheiden im Viertelfinale des DHB-Pokals aus. Zwar war man vor dem Spiel schon davon ausgegangen, dass es gegen den deutschen Meister aus Bietigheim schwer wird, ins diesjährige Final4 einzuziehen, dass man aber so deutlich verliert, war nicht abzusehen.

Weiterlesen

Vipers mit Einzug ins Viertelfinale des DHB-Pokals

Ein weiterer Schritt Richtung Final Four ist von den Bad Wildungen Vipers gemacht. Durch den 27:25 (13:12)-Sieg gegen VfL Waiblingen im Achtelfinale des Pokals sind die Vipers nur noch einen Schritt vom großen Ziel entfernt und hoffen auf etwas Losglück für die Viertelfinalrunde.
 
 

Weiterlesen

Vipers verlieren nach einer kämpferischen Partie mit 30:24 in Buxtehude

Die Vipers fuhren mit einer stark dezimierten Mannschaft zum Auswärtsspiel nach Buxtehude und verlieren nach einer kämpferischen Partie mit 6 Toren gegen den Favoriten.

Weiterlesen

Zweites Auswärtsspiel für die Vipers

Auswärts geht es für das Team von Tessa Bremmer und Mart Aalderink am morgigen Samstag um 16:00 Uhr gegen den Buxtehuder SV um die beiden ersten Punkte in der Saison 2023/24.

Weiterlesen